Sie sind hier: Public Relations Situationsanalyse (IST) Image 3: Charakteristika  
 SITUATIONSANALYSE (IST)
Image 1: Bekanntheit
Image 2: Besucherzahlen
Image 3: Charakteristika
Image 4: Tourismus im Vogtland
Image 5: Reise-Markt Deutschland 2005
Image 6: Gesellschaftliche Trends
Image 7: Geopolitische Lage
Image 8: Kulturelle Identität
Image 9: Marketing
Image 10: Corporate Identity und Werbeformen
 PUBLIC RELATIONS
PR-Konzeption für das Vogtland
Aufgabenstellung
Vorwort
Situationsanalyse (IST)
SWOT-Analyse

CHARAKTERISTIKA DES VOGTLANDES
 

Charakteristika des Vogtlandes
Das Image des Vogtlandes wurde unter allen Befragten, die die Region kennen, nach fünf Charakteristika abgefragt (Top-Two-Boxes: „trifft voll und ganz zu“, „trifft zu“) – hier das Ergebnis (PROJECT, S.23):

Natürlich“ stimmten 27 % zu
Ruhig“ trifft für 26 % der Befragten zu
Sympathisch“ trifft für 24 % zu
Sportlich“ für 19 % der Befragten trifft das voll und ganz zu bzw. trifft zu
Lebendig“ wählten 16 %
Langweilig“ ist das Vogtland für 5 % der Befragten.

Setzt man die gestützte Bekanntheit in Beziehung zur Assoziationsstärke kommt das Vogtland auf folgendes Ergebnis:
55 Prozent der Befragten kennen das Vogtland; 34 Prozent verbinden auch etwas mit der Region, sie assoziieren mit dem Ferien-Gebiet bestimmte Eigenschaften. Am häufigsten wurden genannt: natürlich, ruhig und sympathisch. Bei den Befragten besitzt das Vogtland ein Image, das zu einem Erholungsgebiet passt, in der Naturliebhaber und Erholungssuchende Urlaub machen. Interessant: Nur 5 % der Befragten empfinden das Vogtland als langweilig! (PROJECT, S.24)