Sie sind hier: Public Relations Situationsanalyse (IST) Image 6: Gesellschaftliche Trends  
 SITUATIONSANALYSE (IST)
Image 1: Bekanntheit
Image 2: Besucherzahlen
Image 3: Charakteristika
Image 4: Tourismus im Vogtland
Image 5: Reise-Markt Deutschland 2005
Image 6: Gesellschaftliche Trends
Image 7: Geopolitische Lage
Image 8: Kulturelle Identität
Image 9: Marketing
Image 10: Corporate Identity und Werbeformen
 PUBLIC RELATIONS
PR-Konzeption für das Vogtland
Aufgabenstellung
Vorwort
Situationsanalyse (IST)
SWOT-Analyse

IMAGE 6: GESELLSCHAFTLICHE TRENDS
 

Reppel+Partner analysierte 2003 für das SMWA-Konzept die gesellschaftlichen Mega-Trends. Sie spielen für den Tourismus eine große Rolle: Sie beeinflussen entscheidend die Urlaubswünsche und damit die Anforderungen an eine Urlaubsregion. Die Grafik zeigt die acht aktuellen Mega-Trends in der bundesdeutschen Gesellschaft (SMWA, A 14 B 3):

Reppel+Partner definiert einen entscheidenden Umbruch in Denken und Handeln. R+P geht so weit, von einem neuen Weltbild zu sprechen, „das voll dem Paradigmenwechsel entspricht. Die Empfindungs- und Handlungsweisen sind völlig anders als die der früheren Generation.“ (Zitat, SMWA, A 14 B 2).