Sie sind hier: Online-Texte Werbetexte  
 ONLINE-TEXTE
Über Ausstellungen
Aus aller Welt
Die Sites im Focus
Werbetexte

CLUB-MITGLIEDER WERBEN BESSER...
 

Und das ab sofort beim PAUL PAREY ZEITSCHEIFTENVERLAG. Denn ab 1. September haben exakt 100 Firmen oder Privatpersonen die Möglichkeit, Mitglied im Banner-Club zu werden – und damit effektiv und preiswert das neue Medium für die eigene Werbung zu nutzen. Der Jahresbeitrag beträgt 200 Euro (plus MwSt.).

Dafür sind den Mitgliedern folgende Werbeflächen vorbehalten: die Half-Size-Bannerplätze auf den Startseiten von www.djz.de und www.wildundhund.de sowie die Half-Size-Plätze über den jeweiligen Diskussionsforen.

Die Banner der Club-Mitglieder werden dort abwechselnd eingeblendet. Das ist auch ein Grund für die Beschränkung der Mitglieder-Zahl auf 100, schließlich soll ja jeder oft genug an die Reihe kommen.

Alles in allem nicht schlecht für einen Monatsbeitrag von 16,67 Euro (plus MwSt.). Wer dazu noch einmalig 50 Euro (plus MwSt.) drauflegt, für den baut die Diplom-Mediengestalterin Nicole Spriestersbach einen individuellen animierten Banner.

Aber, Half-Size-Banner – was ist das eigentlich? Banner sind die Werbeflächen, die oben auf der Website zu finden sind. Half Size beschreibt ein Banner-Format und steht für die Größe 234x60 Pixel (im Bild die Fläche links oben). Allen „Normalos“ (sprich Nicht-Clubmitglieder) sind diese Flächen also ab sofort auf der Startseite versagt. Ihnen bleibt hier nur die Flucht nach vorn – sprich der Griff zum Full-Size-Banner. Mit 468x60 Pixeln ist es doppelt so breit wie das Half-Size und kostet pro Tausend Besucher 30 Euro (plus MwSt.).

Nach dem Müller-Prinzip – wer zuerst kommt, mahlt zuerst – läuft die Aufnahme in den Banner-Club nach Eingangsdatum. Ansprechpartner: sven.helmes@paulparey.de, Telefon: (02604) 978 – 174.

Veröffentlicht in DJZ 9/2002


Werbetexte | Jagd ohne Internet ist ...